Änderung des Hundeschul-Trainingsplans ab Oktober/November

Mit den kürzeren Tagen und den kälteren Temperaturen stellen wir auch in der Hundeschule wieder auf den Winter-Fahrplan um.

Die Änderungen werden in den einzelnen Gruppen besprochen, vorab aber schon einmal eine Übersicht der Änderungen bei den ZOS-Trainings:

Montag: 19-20 Uhr (Wettkampfgruppe)

Mittwoch: 18.30-19.30 Uhr (unverändert, ein Platz ist frei geworden!)

Donnerstag: 17.00-18.00 Uhr (für Fortgeschrittene, ein Platz ist frei geworden!) 

                        18.30-19.30 Uhr Neuer Einführungskurs

                        19.30-20.30 Uhr (bislang ab 19.00 Uhr, momentan komplett belegt)

Freitag: 18.00-19.00 Uhr  (unverändert, momentan komplett belegt)

Samstag: 14.30-15.30 Uhr (unverändert, momentan komplett belegt)

                  17.15-18.15 Uhr  (unverändert, ein Platz ist frei geworden!)

Zwei Plätze frei geworden beim Workshop am Sa., 23.9.2017 13-16 Uhr

Aufgrund krankheitsbedingter Absagen sind nun wieder zwei Plätze frei beim Intensivworkshop bei uns im Hundezentrum.

Bei Interesse einfach über unseren Veranstaltungskalender anmelden: http://hundezentrum-reichertshofen.de/events/zos-intensiv-workshop-mit-manuela-klemz-9

Falls Ihr möchtet, können wir das Training auch mit Wiesn-Atmosphäre gestalten 🙂

 

Neuer Einführungskurs in die Zielobjektsuche | ZOS® startet am 12.10.2017

Von vielen sehnsüchtig erwartet starten wir einen neuen Einführungskurs, mehr dazu auf unserer ZOS-Seite oder gleich hier  im Veranstaltungskalender anmelden. Unser Tipp:

Wenn Sie den Kurs bis 31. Juli 2017 buchen, gibt es das neue ZOS®-Buch von Thomas und Ina Baumann aus dem Kosmos-Verlag als Geschenk dazu!

Da zwei der vier verfügbaren Plätze bereits reserviert sind, empfehlen wir eine baldige Buchung, damit Ihr Euch Euren Platz sichern könnt und auch in die Welt der Zielobjektsuche eintauchen könnt!

Spielstunden weiterhin mit vorheriger Anmeldung!

Aus personellen Gründen müssen wir die Teilnehmerzahl an den Spielstunden im Auge behalten, daher bitten wir Euch, auch weiterhin – wie in den letzten Wochen bewährt – Euch immer vorab über unseren Terminkalender auf der Homepage anzumelden. So möchten wir gewährleisten, dass es für alle Teilnehmer eine angenehme Spielstunde wird und wir niemanden wieder wegschicken müssen. Danke für Eure Kooperation! Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

Anmeldezeit für die ZOS®-Quali in Reichertshofen – Hotelzimmer

Am Samstag, 15. Juli 2017  und  Sonntag, 16. Juli 2017 findet in Reichertshofen die 2. Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2017 statt. Geprüft wird in den Levels 1 und 2. Wenn Ihr dabei sein möchtet, beachtet bitte die Anmeldezeit:

5. Juni bis 12. Juni 2017

Weitere Informationen und Anmeldeformular unter www.zielobjektsuche.de

Zuschauer sind willkommen!

Da es ja nicht immer ganz einfach ist, ein Hotelzimmer oder Appartement mit Hund zu bekommen, haben wir ein Kontingent in folgendem Hotel reserviert: Green Deer in Langenbruck/Reichertshofen. https://www.greendeerhotel.de/ Solange Vorrat reicht, die Reservierung ist spätestens gültig bis 14.6.2017. Wir empfehlen daher eine baldige Buchung.
Bei Fragen rund um den Veranstaltungsort steht das Team vom Hundezentrum Reichertshofen gern zur Verfügung!

Spaß-Agility, Longieren und neuer Erziehungskurs starten im April!

Spaß-Agility, Longieren und neuer Erziehungskurs starten im April!

Mit den steigenden Temperaturen geht es endlich auch wieder mit unseren Outdoor- Beschäftigungstrainings los!

  • Longieren montags 18.00-19.00 Uhr. Das Training findet 14-tägig statt, Gruppe 1 in den ungeraden Wochen, Gruppe 2 in den geraden Wochen.
  • Spaß-Agility montags 19.00-20.00 Uhr (aktuell noch zwei Plätze frei)
  • Dummy-Training (Termine werden mit den Interessenten kurzfristig vereinbart, bitte bei Interesse bei uns melden!)

Außerdem starten neue Erziehungsgruppen:

  • Montags 17.00-18.00 Uhr ab Mai
  • Samstags 13.30 Uhr-14.30 Uhr ab Mai (momentan nur noch Warteliste möglich).

Sprechen Sie uns bei Interesse gern an oder buchen Sie Ihre Teilnahme gleich über unseren Veranstaltungskalender!

Termine für ZOS-Workshops

Die Zahl der ZOS®-Fans wird immer größer, und ob man nun eine weitere Anreise hat oder einfach einmal konzentriert an bestimmten Themen arbeiten möchte – dafür sind mehrstündige Workshops einfach sinnvoller als eine einzelne Trainingsstunde in der Woche.

Gern kommen wir dem Wunsch nach mehr Workshops nach und haben ein paar Termine eingestellt. Mindestteilnehmerzahl sind drei Aktive, die Dauer ist in der Regel drei Stunden, bei Interesse können wir aber auch einen Ganztags-Workshop machen, was vor allen den „Ganz-Weit-Gereisten“ entgegenkommen dürfte.

Buchungen bitte direkt über unseren Veranstaltungskalender, zur besseren Übersicht hier eine kleine Zusammenstellung. Sofern nichts Anderes dabei steht, finden die Workshops im Hundezentrum Reichertshofen statt:

18.3.2017 (bei Dogges in Solalinden/München)

25.3.2017 Achtung Zusatztermin: Workshop Gruppe 2 von 12.00-15.00 Uhr, aktuell noch zwei Plätze frei!

29.4.2017

1. & 2.5.2017 (im Seehotel Moldan)

24.6.2017

22.7.2017

26.8.2017

23.9.2017

21.10.2017

6. & 7.11.2017 (im Seehotel Moldan)

25.11.2017

16.12.2017

Die Termine passen so gar nicht? Bitte sprechen Sie uns an, vielleicht finden wir einen passenderen Termin!

Neuer ZOS-Einführungskurs ab Februar, Gratis-Geschenk für Schnellbucher

Da der ZOS-Einführungskurs im Januar ausgebucht ist, setzen wir noch einen zusätzlichen im Februar an.

Unser Tipp: Wenn Sie den Kurs bis 30. Januar 2017 buchen, gibt es das neue ZOS®-Buch von Thomas und Ina Baumann aus dem Kosmos-Verlag als Geschenk dazu!

Lust, einmal in die Zielobjektsuche hineinzuschnuppern?

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kann der Hund mit ZOS völlig unkompliziert beschäftigt werden, denn zos-sen kann mann auch im Wohnzimmer, ohne irgendwelche Trainingsgeräte anschaffen zu müssen.

Im Rahmen dieses Einführungskurses machen Sie und Ihr Hund unter kompetenter Anleitung die ersten Schritte in diese wunderbare Hundebeschäftigung!

Der Kurs findet an sechs Terminen mittwochs von 18.00-19.30 Uhr statt, beginnend am 22. Februar 2017 oder (falls es zeitlich bei Euch passt) sobald wir mindestens 4 Anmeldungen zusammen haben.

Das Training ist im Gebäude, daher keine Sorge wegen der Witterung! Buchungen bitte direkt über unseren Veranstaltungskalender.

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse ist dieser Einführungskurs Voraussetzung, um in eine unserer wöchentlichen Zielobjektsuche-Trainingsgruppen einzusteigen.

Neuer Welpenkurs startet am Samstag, 7. Januar um 13.30 Uhr!

Muss ein Welpe tatsächlich schon in die Hundeschule?

Die ersten Wochen im Leben eines Welpen können sein ganzes Leben prägen, denn die in dieser Phase gesammelten Eindrücke bestimmen mit, wie später der erwachsene Hund mit verschiedenen Situationen umgeht.

Daher ist es für den Welpen auch nach der Trennung von seinen Wurfgeschwistern und der Mutter wichtig, sich weiterhin mit gleichaltrigen Hunden spielerisch auseinander zu setzen – und zwar am besten mit Hunden ganz unterschiedlicher Typen und Größen!
Unsere Welpengruppe ist für alle Hunde im Alter von 8 bis ca. 16 Wochen geeignet; ausschlaggebend ist allerdings weniger das tatsächliche Alter, sondern Größe und Reifegrad.
Das Training findet größtenteils auf unserem sicher eingezäunten Platz statt, auf dem die Welpen unter Aufsicht spielen und lernen, sich mit Artgenossen angemessen auseinanderzusetzen. Der eigene Besitzer als soziale Bezugsperson spielt dabei eine große Rolle. Darüber hinaus gewöhnen wir die Welpen außerhalb des Geländes an unterschiedliche Umweltsituationen, verschiedene Untergründe, andere Tiere, etc.
Unser Training beinhaltet sowohl Elemente aus der Grunderziehung wie das Heranrufen, aber auch kleine Übungen, damit der Welpe lernt, geduldig zu sein und gemeinsam mit dem Zweibeiner zu entspannen. Gern können alle Familienmitglieder am Unterricht teilnehmen.
Voraussetzungen: Gültige Impfungen, Entwurmung und eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung. Einstieg jederzeit möglich, bitte melden Sie sich vor der 1. Teilnahme an!

Hier geht’s zur Anmeldung.

Talk and ZOS! oder: Lust, mal wieder das Englisch aufzufrischen?

Neuer Termin: Mittwoch, 11. Januar 2017

Praxis, Praxis, Praxis – was für das Hundetraining gilt, ist auch für Sprachen wichtig: Wenn man eine Zeit lang nichts getan hat, muss das Gelernte erst wieder in Erinnerung gebracht werden.

Immer wieder höre ich, dass das Schulenglisch immer weiter in Vergessenheit gerät, aber es fehlt einfach an Gelegenheiten, die Fremdsprache zu verwenden. Hieraus entstand der Gedanke, unsere Leidenschaft Zielobjektsuche mit etwas English Conversation zu verbinden – ganz ungezwungen machen wie üblich unser ZOS-Training, sprechen aber eine Stunde lang miteinander nur auf englisch! Dabei geht es nicht darum, irgendwelche Grammatik stoisch durchzugehen oder Satzkonstruktionen auseinanderzunehmen, sondern einfach nur, sich wieder einmal zu trauen, auf Englisch zu sprechen. Mit den Hunden sprechen wir übrigens „ganz normal“, Startwörter etc. bleiben wie gehabt.

Es handelt sich um ein zusätzliches Angebot zu unserem üblichen ZOS-Training und kann – wenn Interesse besteht – natürlich auch von Menschen besucht werden, die noch nicht ZOS machen, sondern einfach nur etwas Englisch sprechen, bzw. hören möchten.

Der erste Termin wird am Mittwoch, 30.11.2016 stattfinden, Buchung wie üblich über unseren Terminkalender.

Talk and ZOS! wird in unregelmäßigen Abständen stattfinden, wir planen momentan etwa alle vier bis sechs Wochen eine Veranstaltung, bei Interesse aber auch gern häufiger. Das Training wird stattfinden mit Jenny Woodvine, wer sie noch nicht kennen sollte, hier eine kleine Vorstellung:

I’m Jenny and, for those who don’t already know, I’m Scottish,born and bred. This makes me a native speaker with, of course, a slight Scottish accent. I am also a trained science teacher but gave up teaching when I moved to Germany. My experience of teaching English comes from my time working at the VHS in Bad Aibling and Kolbermoor and from giving private lessons. Three years ago we adopted our dog Andy and through him I discovered ZOS. Since then I have become more and more involved in this fascinating activity for dogs and their owners. So why not practice your English with me during a ZOS session, fun for humans and dogs alike. And don’t worry, your dog won’t be expected to learn English.

Jenny

Mit Spaß gegen den Blues der dunklen Jahreszeit!

Pünktlich zum November mit seinen kürzeren Tagen, dem Nebel und den unwirtlichen Temperaturen haben wir uns ein paar Spaß-Workshops ausgedacht, mit denen wir in den kommenden Wochen ein bisschen Abwechslung in den Alltag mit Hund bringen möchten. Sie dauern in der Regel etwa 90 Minuten und sind eine Anregung für weitere Aktivitäten mit Eurem Hund.

Ob Schnüffelspiele, Futterbeutelarbeit, Gerätetraining, Trickdog, Boomerang und noch viel mehr – da ist sicher für jeden etwas dabei!

Wählt bei der Suche in unserem Terminkalender einfach die Workshops aus, dann werden Euch auch die Spaß-Workshops angezeigt!

In der Regel finden sie entweder Donnerstags Abends ab 19.00 Uhr oder samstags ab 14:00 Uhr statt.