Beiträge

Jetzt mit natürlichem Zeckenschutz beginnen!

Mit den steigenden Temperaturen beginnt jetzt wieder die Zeckensaison. Bis zum Juni nimmt die Aktivität der Tiere zu, bevor sie in heißen und trockenen Sommermonaten kürzertreten. Einen zweiten Höhepunkt gibt es dann im Herbst. Je nach Region sind sie Überträger von Borreliose, Anaplasmose und der gefürchteten FSME, für Mensch und Tier gleichermaßen gefährlich. Die immer häufiger vorkommende „Braune Hundezecke“ ist als Auslöser der Babesiose (Hundemalaria), Canine Ehrlichiose(Zecken­fieber), Canine Cyclische Thrombozytopenie (Gerinnungsstörungen) und Hepatozoon canis (höchstgefährliche Parasitose mit Organbeteiligung) bekannt. Die Natur bietet uns vielfältige Möglichkei­ten unsere Tiere angemessen zu schüt­zen, z.B. mit der erfolgreichen ZeckEx Reihe von cdVet.

Keine Chemie, wenn es auch anders geht

Viele Hundebesitzer sind beunruhigt durch Meldungen über Nebenwirkungen von pharmazeutischen Anti-Zeckenmitteln und suchen natürliche Alternativen. Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, von denen wir hier einige exemplarisch vorstellen möchten:

Zum Einnehmen

ZeckEx herbal

Fütterungsbedingte Zeckenabwehr durch Unterstützung des Hautstoffwechsels. 100% natürlich. Kennen Sie das? Manche Hunde leiden kaum unter Zecken und Co., andere Hunde werden regelrecht von den Plagegeistern heimgesucht. Oftmals merken wir Menschen auch den Unterschied. Die „Zeckensammler“ können einen auffälligen Eigengeruch haben. Dies liegt häufig an einer aus Fehlernährung bedingten Hautstoffwechselstörung.

Haut und Fell haben aber sehr wichtige Funktionen. Sie dienen als Barriere für äußere Einwirkungen wie Hitze, Kälte und andere Umweltreize.

ZeckEx herbal ist genau für diese Ernährungssituation entwickelt worden. Die enthaltenen Kräuter und die Bierhefe – speziell die Vielzahl an natürlichen B-Vitaminen – unterstützen ernährungsbedingt den Hautstoffwechsel und tragen so zu einer positiven Entwicklung des Hautmilieus und -geruches bei. Dies kann auf Zecken und andere Plagegeister abschreckend wirken.


ZeckEx herbal ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde und enthält natürliche Zutaten wie Bierhefe, Kokosraspeln, Petersilie, Schwarzkümmelsamen.

Kennen Sie das? Manche Hunde leiden kaum unter Zecken und Co., andere
Hunde werden regelrecht von den Plagegeistern heimgesucht. Oftmals merken
wir Menschen auch den Unterschied. Die „Zeckensammler“ können einen
auffälligen Eigengeruch haben. Dies liegt häufig an einer aus Fehlernährung
bedingten Hautstoffwechselstörung. Haut und Fell haben aber sehr wichtige
Funktionen. Sie dienen als Barriere für äußere Einwirkungen wie Hitze, Kälte und
andere Umweltreize.
ZeckEx herbal ist genau für diese Ernährungssituation entwickelt worden. Die
enthaltenen Kräuter und die Bierhefe – speziell die Vielzahl an natürlichen BVitaminen – unterstützen ernährungsbedingt den Hautstoffwechsel und tragen so
zu einer positiven Entwicklung des Hautmilieus und -geruches bei. Dies kann auf
Zecken und andere Plagegeister abschreckend wirken.

Zum Sprühen

ZeckEx

Das Repellent ist eine Spray-Suspension gegen Zecken und wird äußerlich aufgetragen.

Mit Wirkstoff aus den Blättern des Zitroneneucalyptus
– Hervorragender Sofortschutz für alle Wirbeltiere
– Auch für Katzen und Junghunde geeignet
– Bis zu 6 Stunden Schutz vor Zecken
– Zusätzlicher Schutz vor Milben, Haarlingen und fliegenden Insekten wie
Stechmücken und Bremsen
– Befreit das Fell von Zecken

Wirkstoff: Citriodiol 100g/l

Zum Auftropfen

ZeckEx SpotOn

Dieses Repellent ist ein Spreitöl gegen Zecken
ZeckEx SpotOn ist die pflanzliche Alternative zu den chemischen Repellentien.
– Hervorragender Langzeitschutz für alle Wirbeltiere
– Auch für Katzen und Junghunde geeignet
– Zusätzlicher Schutz vor Flöhen, Milben, Haarlingen und fliegenden
Insekten wie Stechmücken und Bremsen
– Enthält rein pflanzliche Inhaltsstoffe
– Einfach in der Anwendung
Wirkstoff: Geraniol 3,0g/l


Unser Tipp:
Besonders am Anfang, zum Aufbau der Schutzfunktion ZeckEx herbal als Fütterungszusatz kombinieren mit den äußerlich aufgetragenen ZeckEx SpotOn oder ZeckEx.

Auch bei natürlichen Mitteln gilt: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Fragen Sie gern auch den Tierarzt Ihres Vertrauens nach Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Vorsorgemittel. Insbesondere bei Reisen in Risikogebiete (Mittelmeerraum) sind besondere und vor allem geeignete Maßnahmen geboten.

Quelle der Produkttexte: cdVet

Ab 8 Grad Celsius werden Zecken aktiv!

Sie glauben es angesichts der immer noch winterlichen Temperaturen noch nicht so ganz? Doch, der nächste Frühling kommt bestimmt und mit ihm wärmere Temperaturen und sicher auch wieder jede Menge unliebsamer, krabbelnder und stechender Insekten.

Mit dem bewährten cdVet Zeckendreieck, bestehend aus ZeckEx (Sofortschutz), ZeckEx SpotOn (Langzeitschutz) und ZeckEx herbal (Schutz über die Fütterung von innen) bieten wir einen Rundumschutz für Hunde und Katzen gegen Zecken und viele andere Lästlinge. Neben den bekannten Zecken-Produkten offerieren wir Ihnen noch eine breite Palette hocheffizienter Produkte zur Insektenabwehr – selbstverständlich allesamt natürlich und ohne synthetische Zusätze. Wie immer in bewährter cdVet-Qualität. (Quelle: cdVet)

Da natürliche Produkte etwas Zeit benötigen, um wirksam zu werden, sollten Sie jetzt mit der Vorsorge beginnen. Gern beraten wir Sie während unserer Öffnungszeiten in unserem Ladengeschäft oder telefonisch, Sie erhalten die Produkte natürlich auch über unseren Onlineshop.