Start des neuen Erziehungskurses am Freitag, 3. August 2018

Erziehungstraining für den Familienhund (und seinen Halter…) mit Jörg Klemz

Je nach Kenntnisstand erlernen Hund und Halter in den Übungen die wichtigsten Hör- und Sichtzeichen und festigen sie auch in Situationen mit höherer Ablenkung. Auf der Beziehungsebene lernen die Hundebesitzer, Grenzen zu setzen, Freiheiten
zu lassen und den Hund seinem Alter und Typ entsprechend zu fördern.

Insbesondere für junge Hunde ist es auch wichtig, zu lernen, mit einem geringen Maß an Frustration umzugehen, und die
Hundehalter erfahren Möglichkeiten, unerwünschte Verhaltensweisen zu unterbrechen.

Hunde aller Rassen und Typen im Alter ab ca. 8 Monaten sind willkommen, für jüngere empfehlen wir unsere Junghundstunde.

Bei Interesse bitte über unseren Veranstaltungskalender buchen.