2-Tagesworkshop Geruchsdifferenzierung mit Bernhard Meyerhofer und Christian Witt von Scent Work Solutions

Einstieg in die Nasenarbeit mit Fokus Geruchsdifferenzierung. Geeignet für interessierte Teilnehmer mit und ohne Hund.

Auch in 2019 laden wir wieder externe Referenten zu Trainings hier bei uns im Hundezentrum Reichertshofen ein. Ihr könnt so auch ohne weite Anfahrten hochkarätige Hundetrainer kennenlernen und mit ihnen arbeiten! Der Workshop zur Geruchsdifferenzierung eignet sich für alle Nasenarbeits-Interessierten, nicht nur Mantrailer und  Zielobjektsucher.

Die Geruchsdifferenzierung von Scent Work Solutions besteht aus mehreren Modulen, die aufeinander aufbauen.

Zum Inhalt der Module:

Ausbildung zum geruchsspezifischen Mantrailer Team und geruchsspezifischen Spürhund. Wir arbeiten nach einem System, das von Tom Middlemas entwickelt wurde und durch ihn über viele Jahre immer weiter entwickelt wird. Unsere Trainer haben alle den Sachkunde-Nachweis nach Paragraph 11 Tierschutzgesetz und sind einige der wenigen, von Tom Middlemas zertifizierten Ausbilder seiner Methode.

1. Der Hund lernt ohne Stress und auf natürliche Weise die Zusammenarbeit mit dem Hundeführer und diesen als verlässlichen Führer zu akzeptieren und respektieren (Leadership),
2. Der Hund lernt ein effizientes, vom Hundeführer vorgegebenes Suchschema zu arbeiten und einzuhalten,
3. Der Hund lernt ohne Druck und ohne Vermeidungsverhalten einen in aus der Hand des Hundeführers präsentierten Geruch anzunehmen, da dies eine angenehme Erfahrung für ihn ist,
4. Der Hund lernt die positive Kommunikation mit dem Hundeführer,
5. Der Hund trainiert die Nasenleistung und Geruchsidentifizierung bis zur, für diesen Hund, höchst möglichen Leistungsschwelle,

6. Der Hund lernt, Nahrungsmittel bei der Arbeit zu ignorieren,
7. Der Hund lernt, alle Gerüche, bis auf den vorgegebenen, zu untersuchen und auszuschließen,
8. Der Hund Hund, den frischesten Geruch der gleichen Quelle zu identifizieren und zu suchen,
9. Für Rettungshundeeinsätze lernt der Hund, an einem Ort anzuzeigen, ob eine Person tatsächlich an diesem war, oder nicht, ohne einen Trail aufnehmen zu müssen,
10. Für Trailing-Einsätze lernt der Hund, geringere Mengen vom Zielgeruch zu finden und trotz starker Kontamination durch die verbesserte Geruchsbilderkennung auch alten Trails effektiver zu folgen.
11. Im Spürhundbereich lernt der Hund, geringere Mengen des Zielgeruches zu identifizieren und den Ursprung zielgerichtet zu finden.

Scent Box

Das „Scent-Box-Training“ ist kein Spiel, es ist eine durch Erfahrung entwickelte Ausbildungsmethode die einfach aussieht, aber harte und konsequente Arbeit bedeutet und das man sich an die verschiedenen Ausbildungsschritte hält. Ausbilder die durch Tom Middlemas qualifiziert wurden haben mehrere Jahre intensiv mit ihm zusammen gearbeitet und konnten aus seinem großen Erfahrungsschatz profitieren.
Dies ist ein kleiner Auszug aus den positiven Effekten unserer Ausbildung für den Hund. Die Vorteile für den Hundeführer (den Menschen) sind noch zahlreicher.

Teilnahme mit Hund 250,00€, ohne Hund: 150,00 Euro.

Organisatorisches:

Nach der Vorabregistrierung über die Webseite von Hundezentrum Reichertshofen erhältst du die Unterlagen von Scent Work Solutions:
– Anmeldeformular mit den Datenschutzrichtlinien und AGB, das du ausgefüllt und unterschrieben per Mail an Scent Work Solutions zurücksendest
– Rechnung
– Hinweisblatt über den Programmablauf
– Infoblatt über die zum Seminar benötigten Materialien

Trainer: Bernhard Meyerhofer und Christian Witt

Der Vertragsabschluss und die Rechnungsstellung erfolgen über Scent Work Solutions.

Weitere Infos zu den Trainern und der Arbeitsweise von Scent Work Solutions auf ihrer Internetseite https://www.scent-work-solutions.de    

Buchungen für diesen Termin im Hundezentrum sind nur auf unserer Webseite im Veranstaltungskalender möglich.