Nosework is fun – Ersatztermin für 21.11.2018

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/11/2018
9:00 - 10:00

Veranstaltungsort
Hundezentrum Reichertshofen

Kategorien


Ersatztermin für 21.11.2018, Dummytraining.

Nosework is fun – Ein bunter Mix an verschiedenen Hunde-Beschäftigungen mit Schwerpunkt Nasenarbeit.

Fast allen Hunden macht Nasenarbeit unglaublich Spaß, denn Suchen kann jeder Hund und kaum eine Tätigkeit ist so gut geeignet, um jeden Hund geistig und körperlich auszulasten. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt und können problemlos an den jeweiligen Hund und seine Menschen angepasst werden.

Hunde lieben es, Ihre Nase einzusetzen – wen wundert das, wo der Geruchssinn der am besten entwickelte Sinn unseres Vierbeiners ist. Damit erkunden sie ihre Umwelt, lesen auf dem Spaziergang “Zeitung” und kommen hier und da auch einer spannenden Fährte auf die Spur – manchmal zum Leidwesen ihrer Besitzer.

Anstatt am Jagdverhalten seines Hundes zu verzweifeln kann man das Nasen-Talent seines Hundes auch gezielt fördern und in die gewünschte Bahnen lenken. Dazu gehören beispielsweise Suchspiele, die den Vierbeiner auslasten, die Suche nach verlorenen Gegenständen oder als Premium-Beschäftigung auch die Zielobjektsuche/ZOS®.

Nasenarbeit lastet die Hunde extrem aus und fördert dabei – richtig aufgebaut – auch ganz nebenbei die Mensch-Hund-Beziehung.

Das erwartet dich und deinen Hund in dieser Gruppe:

  • Bei geeignetem Wetter widmen wir uns der Dummyarbeit, bzw. dem Apportieren.
  • Verlorensuche: Der Hund sucht nach Anweisung ein bestimmtes Gebiet ab. Für unsere Familienhunde wählen wir beispielsweise einen Schlüsselbund, das Mobiltelefon oder andere Alltagsgegenstände.
  • Geruchsunterscheidung: Der Hund lernt, einen bestimmten Geruch von anderen zu unterscheiden und anzuzeigen. Hier kann man beispielsweise mit Duftölen oder Teebeuteln arbeiten. Für den Alltag kann man dem Hund durchaus auch beibringen, eine bestimmte Pilzsorte unter anderen ähnlichen Sorten herauszusuchen und vieles mehr.
  • Zielobjektsuche®: Bei dieser Feinsuche arbeitet der Hund im so genannten Trümmerfeld, sucht wie ein Zollhund Päckchen ab oder sucht seinen Kleinstgegenstand in einer bis zu 200 Quadratmeter großen Fläche.
  • Suchspiele: Ganz einfache Beschäftigungsmöglichkeiten für jeden Tag, ohne große Vorbereitungen und vielleicht auch einfach mal für Tage, an denen der und oder sein Herrchen nicht ganz so engagiert sind: Ob ins Gras geworfene Leckerchen, die Suche des versteckten Lieblings-Spielzeugs in einem anderen Raum, in die Bäume gehängte Bockwürsten – da wird jeder Hund etwas Passendes finden.

Bookings

bei Verfügbarkeit, für die gelegentliche Teilnahme

€17,50