Einführungskurs in die Zielobjektsuche / ZOS®

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/01/2017
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Hundezentrum Reichertshofen

Kategorien


Unser Tipp: Wenn Sie den Kurs bis 20. Dezember 2016 buchen, gibt es das neue ZOS®-Buch von Thomas und Ina Baumann aus dem Kosmos-Verlag als Geschenk dazu!

 

zosbuch1

Nasenarbeit gilt als eines der effektivsten Auslastungsmodelle für Hunde. Dabei erfreut sich bei vielen Hundebesitzern die Zielobjektsuche immer größerer Beliebtheit, da sie den Hund – aufbauend auf seinen Geruchs-Fähigkeiten – auf ruhige Art und Weise auslastet.

Die Zielobjektsuche eignet sich für nahezu jeden Hund, ob klein, groß, Junghund oder Senior, unsicher oder auch aggressiv. Auch verhaltenstherapeutisch lässt sich die Zielobjektsuche einsetzen, um Unsicherheiten und Instabilitäten positiv zu verändern. Im Rahmen des Einführungskurses werden wir

  • Sie in inhaltlich in die Zielobjektsuche einführen
  • den ersten Suchgegenstand konditionieren
  • die eigenständige Anzeige herausarbeiten (der Hund zeigt seinen Suchgegenstand in der Platzposition an)
  • den Gegenstand schrittweise tiefer verstecken, bzw. verschieben
  • ein Startritual einführen (Sichtzeichen und “Antäuschen” im Suchbereich)
  • den Suchbereich (das Trümmerfeld) allmählich vergrößern
  • die selbstständige Suche und Anzeige im kleinen Trümmerfeld erlernen

Jedes Mensch-Hund-Team ist anders und lernt unterschiedlich schnell. Da wir mit allen Teams einzeln arbeiten, ist es nicht wichtig, wie schnell ein Team einen weiteren Schritt vorankommt. Wir legen Wert darauf, das Tempo an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen, damit die Hunde nicht überfordert werden und den Spaß verlieren!

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse ist dieser Einführungskurs Voraussetzung, um in eine unserer wöchentlichen Zielobjektsuche-Trainingsgruppen einzusteigen.

Auf Wunsch kann bei einem vorherigen Schnupper-Anklicken getestet werden, ob der Hund Spaß an der ZOS hat (wollen wir wetten: Er wird!).

Der Termin passt nicht? Bitte sprechen Sie uns an, wir richten bei mindestens drei Teilnehmern gern eine weitere Gruppe ein!

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Einführungskurs in die Zielobjektsuche / ZOS®

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/01/2017
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Hundezentrum Reichertshofen

Kategorien


Nasenarbeit gilt als eines der effektivsten Auslastungsmodelle für Hunde. Dabei erfreut sich bei vielen Hundebesitzern die Zielobjektsuche immer größerer Beliebtheit, da sie den Hund – aufbauend auf seinen Geruchs-Fähigkeiten – auf ruhige Art und Weise auslastet.

Die Zielobjektsuche eignet sich für nahezu jeden Hund, ob klein, groß, Junghund oder Senior, unsicher oder auch aggressiv. Auch verhaltenstherapeutisch lässt sich die Zielobjektsuche einsetzen, um Unsicherheiten und Instabilitäten positiv zu verändern. Im Rahmen des Einführungskurses werden wir

  • Sie in inhaltlich in die Zielobjektsuche einführen
  • den ersten Suchgegenstand konditionieren
  • die eigenständige Anzeige herausarbeiten (der Hund zeigt seinen Suchgegenstand in der Platzposition an)
  • den Gegenstand schrittweise tiefer verstecken, bzw. verschieben
  • ein Startritual einführen (Sichtzeichen und “Antäuschen” im Suchbereich)
  • den Suchbereich (das Trümmerfeld) allmählich vergrößern
  • die selbstständige Suche und Anzeige im kleinen Trümmerfeld erlernen

Jedes Mensch-Hund-Team ist anders und lernt unterschiedlich schnell. Da wir mit allen Teams einzeln arbeiten, ist es nicht wichtig, wie schnell ein Team einen weiteren Schritt vorankommt. Wir legen Wert darauf, das Tempo an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen, damit die Hunde nicht überfordert werden und den Spaß verlieren!

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse ist dieser Einführungskurs Voraussetzung, um in eine unserer wöchentlichen Zielobjektsuche-Trainingsgruppen einzusteigen.

Auf Wunsch kann bei einem vorherigen Schnupper-Anklicken getestet werden, ob der Hund Spaß an der ZOS hat (wollen wir wetten: Er wird!).

Der Termin passt nicht? Bitte sprechen Sie uns an, wir richten bei mindestens drei Teilnehmern gern eine weitere Gruppe ein!

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.