Auswärtsworkshops: Zielobjektsuche / ZOS® in Solalinden / München für Anfänger und Fortgeschrittene

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/01/2019
10:00 - 18:30

Veranstaltungsort
DOGGES

Kategorien


In diesen Workshops fühlen sich sowohl Anfänger als auch Teilnehmer mit Vorkenntnissen gut aufgehoben! Anfänger werden wir im Rahmen des Workshops in die Zielobjektsuche einführen und den Hund auf ersten Gegenstand konditionieren.

Mögliche Trainingsinhalte für Fortgeschrittene:

  • Je nach Leistungsstand individuelles Training
  • Steigerung der Suchintensität
  • Verbesserung der passiven Anzeige
  • Arbeit am unerwünschten Anzeigeverhalten (Bellen, Kratzen)
  • und vieles mehr!

Wir trainieren in den Vier-Stunden-Workshops mit maximal fünf aktiven Teilnehmern, bei kürzeren mit maximal vier. Üblicherweise arbeiten wir mit dem jeweiligen Mensch-Hund-Teams individuell, so dass auf den jeweiligen Trainingsstand gut eingegangen werden kann und es zwischendurch ausreichend Zeit zum „Verschnaufen“ gibt.

Es handelt sich um zwei Intensiv-Workshops, einer à 2 Stunden, der andere ca. 4 Stunden. Beide Workshops können auch kombiniert werden.

Manuela Klemz ist ZOS®-Lizenztrainerin für Familienhunde und Anwärter für Sporthunde.

Der Workshop wird veranstaltet von DOGGES, Buchungen bitte direkt über den Veranstalter.

Seminarzeit: 10.00-12.00, 12.00-14.00 Uhr bzw. 14.30 bis ca. 18.30 Uhr

Ort: Dogges, Keferloher-Markt-Straße 19, 85640 Putzbrunn/Solalinden

 

 

ZOS-Lizenztrainer Familienhund