Intensivworkshops mit Kirsten Cadow: Motivation und Teamarbeit in der Zielobjektsuche/ZOS®

ZOS®-Lizenztrainerin und Leistungsrichterin Kirsten Cadow kommt zu uns in den Süden!

Für ihre Intensiv-Workshops im Hundezentrum Reichertshofen hat sie die schönen Themen Motivation und Teamarbeit in der Zielobjektsuche ins Visier genommen. Zwei spannende Themen nicht nur für Wettkampfteilnehmer, denn auch im Familienhundbereich stellen wir manchmal fest, dass es an einem Tag nicht ganz rund zu laufen scheint.

Referentin Kirsten Cadow erläutert mögliche Ursachen für ausbaufähige oder auch nachlassende Motivation und geht ebenso auf unterschiedliche Motivationsformen ein, die deinem Hund zu noch mehr Spaß bei der Suche und Anzeige des Zielobjektes verhelfen können.

Der andere Schwerpunkt des Workshops liegt auf der Zusammenarbeit der einzelnen Teams: Wenngleich bei der ZOS® eine möglichst eigenständige Suche des Hundes angestrebt wird, kommt auch dem Hundeführer eine wichtige Rolle zu. Er ist einerseits Taktikchef des Teams, andererseits aber assistiert er dem Hund und trägt durch seine Kommunikation und Zusammenarbeit zu einer intensiven Detailsuche sowie konzentrierten Anzeige des ZOS®-Gegenstands bei.

Da Kirsten Cadow in der Metropolregion Hamburg lebt, sind diese Workshops eine günstige Gelegenheit für ZOS-Fans aus den südlicheren Bundesländern sowie natürlich auch aus Österreich und der Schweiz, diese erfahrene Lizenztrainerin ohne weite Reise in den hohen Norden erleben zu können und mit ihr zu arbeiten.

Es handelt sich um zwei eigenständige Intensivworkshops, knackig kurz und mit kleiner Teilnehmerzahl, weshalb sie ein effektives Training versprechen: Wir arbeiten mit maximal vier aktiven Hunden, die einzelnen Workshops dauern etwa drei Stunden inklusive einer kurzen Pause.

Teilnahmevoraussetzung:

Der Workshop ist sowohl Anfänger mit geringen Vorkenntnissen geeignet (der Hund sollte zumindest einen konditionierten
Gegenstand bündig versteckt auffinden können) als auch für Fortgeschrittene sowie Wettkampfteilnehmer.

Zur Referentin:

Kirsten Cadow ist langjährige ZOS®-Lizenztrainerin für Familien- und Sporthunde sowie Leistungsrichterin für ZOS-Wettkämpfe. Sie leitet das K-9  Suchhundezentrum Elbe-Weser und hat ihr Trainingsgelände in Stade (Niedersachsen).

Teilnahmegebühr:

jeweils aktiv 75,-€, passiv 30,- € (Preise jeweils inkl. MwSt.)
Mindestens drei, maximal vier aktive Mensch-Hund-Teams

Bitte beachtet, dass Familienangehörige bei Seminaren mit Fremdreferenten einen Zuschauerplatz buchen müssen.

Veranstaltungszeit:

Workshop 1: Freitag 26. April 2019 17.00-20.00 Uhr
Beachtet auch unseren Workshop 2 am Samstag 27. April 2019 10.00-13.00 Uhr, die Workshops am Freitag und Samstag können auch kombiniert werden.

Kirsten Cadow ist Lizenztrainerin Level I und II

Schon gewusst:

Jetzt bei uns erhältlich: Neues ZOS®-Buch zur Päckchenstraße

Band 3 zur Zielobjektsuche der ZOS®-Expertin Ina Baumann ist erschienen und kann ab sofort in unserem Online-Shop bestellt werden. Euer Vorteil: Versandkostenfrei und sogar mit 5,- Euro Trainingsgutschein bei ZOS-Bayern!

Zum Inhalt des Bandes: Wie kaum in einem anderen ZOS-Bereich wird in der Päckchenstraße die unerlässliche Team-Arbeit zwischen Mensch und Hund in den Vordergrund gestellt. Die Erfolge bei einer Suche in der Päckchenstraße können aufgrund der komplizierten Versteckvarianten durch den Hund alleine nicht verbucht werden. Erst durch das strategisch geschickte und vertrauensvolle Zusammenwirken zwischen Zwei- und Vierbeiner kommt es zu tollen Erfolgserlebnissen. Der Übergang von der Suche im Trümmerfeld zur Suche in der Päckchenstraße wird über das Training an sogenannten Trümmertürmen ausführlich erläutert.

Das dritte Buch der Reihe zur Zielobjektsuche jetzt hier bestellen

Du möchtest die Zielobjektsuche unter kompetenter Anleitung erlernen? Bei uns im Hundezentrum Reichertshofen findest du mit dem Team von ZOS-Bayern eine große Auswahl an Veranstaltungen: Ob mehrwöchiger Einführungskurs, Workshop oder Einzeltraining, ja, es ist sogar Ferntraining per Videochat möglich – bei uns wirst du sicher das passende Training für dich finden!

Mehr dazu in unserem Veranstaltungskalender oder auf unserer ZOS-Bayern-Seite.

Sabine Mühlbradt Von ZOS Niedersachsen

Zusatztermin ZOS mit Sabine Mühlbradt

Knackig und intensiv! Bei unserem Kurz-Workshop Zielobjektsuche mit Sabine Mühlbradt habt Ihr die Möglichkeit, in kleinem Rahmen mit maximal vier aktiven Teilnehmern Eure Wunschthemen zu bearbeiten!

Die aktiven Teilnehmer arbeiten in der Regel mit ihrem eigenen Hund.

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen, es sollte der erste Suchgegenstand konditioniert worden sein. Kompletten Einsteigern empfehlen wir unsere monatlich stattfindenden Workshops oder den nächsten Einsteigerkurs.

Veranstaltungszeit: Samstag, 30. März von 15.00- ca. 19.00 Uhr, mit Pause.

Unser Tipp: Bucht am 2-Tagesworkshop mit Sabine, der am 30./31.3. stattfindet, zusätzlich einen Zuschauerplatz und erhaltet 10% Nachlass auf dieses Zuschauer-Ticket!

Achtung: Sollten geringfügige Abweichungen je nach Flugzeit der Referentin entstehen, werden wir diese den Teilnehmern umgehend bekannt geben.

Sabine Mühlbradt ist geprüfte Leistungsrichterin für ZOS® Wettkämpfe und zertifizierte Trainerin für Familien – und Sporthunde durch Ina und Thomas Baumann. Sie ist Inhaberin von ZOS Niedersachsen und unterrichtet unter anderem in Dog City in Stuhr bei Bremen.

Anmeldung bitte über den Veranstaltungskalender auf unserer Homepage!

Unterrichts-Vertretung 14.-18. Januar

Da Jörg in der Zeit vom 14. bis 18. Januar 2019 zur Fortbildung unterwegs ist, übernimmt Manuela in dieser Zeit seine Unterrichtsstunden.

Die Zeiten bleiben – bis auf das Training am Montag, ab 17.00 Uhr – unverändert.

Jäger erschießt wildernden Hund