Neue ZOS-Gruppe samstags 18.00-19.00 Uhr

Euer Wunsch ist uns ein Fest – und deshalb gibt es ab sofort eine weitere Zielobjektsuche-Trainingsgruppe!

Die Gruppe ist momentan voll besetzt, aber wie immer ist natürlich auch die Teilnahme möglich, wenn ein Platz beispielsweise durch Krankheit frei sein sollte.

Ihr hab auch Lust, mit uns zu zos-sen? Schreibt uns oder ruft uns gern an!

Worum geht es bei der Zielobjektsuche?

Bei der Zielobjektsuche, auch einfach „ZOS“ genannt, handelt es sich um eine ganz besonders raffinierte Form der Nasenarbeit des Hundes:

Hier lernt der Hund, einen oder mehrere Gegenstände, beispielsweise eine klitzekleine Holzklammer, inmitten eines „Trümmerfeldes“ zu finden. Ähnlich wie die Zollhunde am Flughafen suchen unsere Hunde eine Reihe „Päckchen“ ab oder spüren sogar diese Klammer auf einer abgesteckten Wiesenfläche auf. Das eignet sich ganz prima, um den Familienhund mal ein bisschen auszulasten, und für die hundesportlich Ambitionierten gibt es auch noch die Wettkampfvariante, wo unter anderem die Suchdauer zeitlich begrenzt wird. Es macht auch einfach einmal Spaß, sich mit anderen zu messen und die Leistung von den Wettkampfrichtern professionell einschätzen zu lassen!

Was macht ZOS so besonders?

Die Zielobjektsuche wurde 2005 von den beiden Hundeexperten Ina und Thomas Baumann entwickelt. Beide haben sich jahrelang als Diensthundeführer der Polizei bzw. beim Bundesgrenzschutz professionell mit dem Spürhundewesen beschäftigt – und das hat auch bei der Zielobjektsuche Spuren hinterlassen. Eine faszinierend durchdachte Beschäftigungsform, die Hunde sowohl geistig als auch körperlich auslastet, ihre Konzentration fördert und durch das eigenständige Lösen der Suchaufgabe ein wahrer Selbstbewusstseins-Kick insbesondere für unsichere Vierbeiner ist. Wir verstecken kleine, für den Hund an sich uninteressante Gegenstände, die ihm zuvor speziell bekannt gemacht wurden, wie beispielsweise eine Holzklammer.

Verstecktes Futter oder das Lieblingsspielzeug wären nicht nur durch Geruch und Größe viel zu einfach zu finden, sie würden dem Hund beim Finden schon Belohnung genug sein, und der Mensch hat kaum eine Bedeutung bei der Beschäftigung. Beim ZOS aber bekommt der Hund seine Bestätigung nach erfolgreicher Anzeige des versteckten Gegenstands von seinem Zweibeiner, und diese Zusammenarbeit wirkt sich insgesamt sehr positiv auf die Bindung zwischen Hund und Mensch aus.

Bei Fortgeschrittenen verstecken wir den Gegenstand immer tiefer, so dass er nicht mehr zu sehen ist, wir weiten die Größe des Suchfeldes aus oder erschweren das Ablegen. Schweineohren oder Spielzeug im Suchbereich stellen eine spannende Verleitung dar, die der Hund in der Sucharbeit ignorieren soll, und so weiter. Wir arbeiten jeden Hund individuell, es gibt nicht „den Königsweg“, seinen Hund bei der Zielobjektsuche anzuleiten: Manche vertragen etwas mehr motivierende Unterstützung, anderen tut es gut, mehr herunterzufahren. Wenn Hund oder Herrchen körperlich nicht so gut am Boden arbeiten können, ist ein erhöhtes Suchfeld eine gute Erleichterung. Sehr abwechslungsreich also, und auch deshalb laden wir uns regelmäßig Experten für Tagesseminare ins Hundezentrum ein.

Manuela Klemz ist lizensierte ZOS-Familienhundtrainerin durch Ina und Thomas Baumann, Jörg Klemz ZOS*-Trainer.

Die ersten Schritte: Konditionierung des Gegenstandes

Hundegeschirre von SABRO jetzt zum halben Preis!

Du suchst ein neues Geschirr für deinen Hund? Wir stellen unser Sortiment um, daher gibt es immer wieder tolle Angebote für Euch!

Ab sofort erhaltet Ihr die vorrätigen Hundegeschirre von SABRO zum halben Preis, nur solange Vorrat reicht. 

Sabro bedeutet seit 35 Jahren bewährte Passform aus Schweden. Dieses Geschirr hat keinen Steg zwischen den Vorderbeinen und lässt sich dadurch besonders leicht An- und Ausziehen.

Dank des eingebauten „Haltebügels“ im Schulterbereich kann man den Hund gut greifen und in kritischen Situationen optimal festhalten.
Der im Haltebügel frei laufende Messing-Ring für die Leine gewährleistet, dass du nur den Ring zur Seite ziehst und nicht das ganze Geschirr, was bei fest eingenähten Leinenbefestigungen immer der Fall ist.

 

Die SABRO Produkte sitzen bequem am Hund, da hier kein unnötiger „Schnickschnack“ wie z.B. überflüssige Schnallen oder ein Mittelsteg zwischen den Vorderbeinen vorhanden ist.

Das Geschirr lässt sich einfach über den Kopf streifen, danach den Bauchgurt schließen – fertig.
Ideal geeignet auch für Tierschutzhunde, die mit Halsbändern schon schlechte Erfahrungen gemacht haben. 

Maschinenwaschbar bei 30 Grad mit Feinwaschmittel, bitte nicht schleudern!
Trocknet sehr schnell wieder.

Am besten gleich mal in unserem Online-Shop anschauen.

Oder Du kommst am besten mit Deinem Vierbeiner gleich bei uns im Ladengeschäft vorbei, da können wir auch sofort anprobieren und sehen, ob es deinem Hund gut passt.

Reflekt-Variante von SABRO

Soft-Variante von SABRO

Buchungen für die Weihnachtsferien

Sie planen an Weihnachten einen Urlaub ohne Hund? Bitte beachten Sie, dass wir an Heiligabend und Silvester Hunde weder annehmen noch herausgeben, um mehr Ruhe in die Gruppe zu bringen. Zudem nehmen wir gegen Jahresende wie gewohnt weniger Gäste an, da gerade um Silvester erwartungsgemäß einige Hunde schon leicht gestresst bei uns ankommen.

Neuzugänge nehmen wir grundsätzlich erst nach einem Probeaufenthalt auf, buchen Sie daher rechtzeitig.

cdVet Arthro Green plus 150 g jetzt mit 20% Rabatt

Dein Hund hat Gelenkbeschwerden?

Jetzt zum Probierpreis: 150g für 34,00€ statt 42,50€! (Preise inkl. 7% MwSt.)

ArthroGreen plus von cdVet, dem Experten für natürliche Tiergesundheit, enthält die bewährte ArthroGreen Rezeptur und wurde zusätzlich mit Hagebutte und Weidenrinde angereichert. Dadurch eignet es sich besonders um den Bewegungsapparat und die Gelenke in akuten Phasen optimal auf natürliche Weise zu unterstützen. Die enthaltenen Hagebuttenschalen zeichnen sich durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C, Pektinen, Fruchtsäuren und Carotinoiden aus. Vitamin C ist von großer Bedeutung für die Kollagenbiosynthese und damit für die Festigkeit von Knochen und Knorpel. Durch die ausgewählte Kombination mit dem in der Weidenrinde enthaltenen Salicin kann ArthroGreen plus eine natürliche, ernährungsbedingte Unterstützung sein.

Eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und ausgesuchten Kräutern unterstützt die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge die für eine optimale Funktion der Gelenke und des Bewegungsapparates notwendig sind.

Empfehlung: Zur Mikronährstoff- und Mineralstoffversorgung ist zusätzlich die Fütterung von MicroMineral ratsam.

Expertentipp: Zur begleitenden Pflege von außen empfiehlt sich Durchblutungsgel.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen

Zusammensetzung: 30% neuseeländische grünlippige Zuchtmuschel gefr. getr., Ginkgo, 10% Hagebuttenschalen, Teufelskralle, Brennnessel, Ackerschachtelhalm, Sanddornbeeren, Spirulina, Weidenrinde

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 25,2%, Rohfett 6,2%, Rohfaser 7,5%, Rohasche 14,1%, Phosphor 0,42%, Calcium 1,65%, Natrium 0,43%

Fütterungsempfehlung: kleine Hunde unter 10kg: ½ bis 1 Messlöffel; mittlere Hunde (10 – 35kg): 1 bis 2 Messlöffel; große Hunde über 35kg: 2 bis 4 Messlöffel; Katzen bei Bedarf: ½ Messlöffel

1 Messlöffel entspricht ca. 1g

ZOS®-Nachmittags-Workshop am Sonntag, 23.9. in München

Zielobjektsuche-Workshop im Hundezentrum Dogges, Putzbrunn bei München

Update: Der Platz wurde vergeben, nächster Workshop am 24.11.2018

Im Nachmittagsworkshop von 14.30-18.30 Uhr ist noch ein letzter Platz zur aktiven Teilnahme zu vergeben. Bei Interesse bitte ausnahmsweise direkt an mich als Referentin wenden, per Facebook-Nachricht oder per Mail an post@hundezentrum-reichertshofen.de. Wir trainieren indoor, daher keine Sorge wegen des Wetters!

Regelmäßiger HuTa-Platz frei ab Oktober 2018

Du hast ein schlechtes Gewissen, weil du deinen Hund regelmäßig mehrere Stunden am Tag allein lassen musst? Dabei könnte er mit anderen Hundefreunden bei uns zusammen einen super Tag verbringen, mit ihnen herumtollen oder auch einfach nur entspannt abhängen! Ab Oktober ist wieder ein Platz in unserer Hundetagesstätte frei, weitere Infos hier.

Unser Urlaub geht zu Ende

Und frisch erholt geht es ans Werk: Ab Montag, 17.9.2018, 7 Uhr sind wir mit der Hundepension, Hundeschule und Shop wie gewohnt für Euch da!